Porfolio Royal: PlayStation Plus, DCP und Spieleförderung

Hallo zusammen,

Portfolio Royal ist zurück und damit auch die Frage: Welche Aktie sollen wir für das Community Depot picken?

  • Devolver Digital
  • CD Projekt

0 Teilnehmende

Natürlich müsst ihr in den Publisher des größten Abenteure-Franchise aller Zeiten investieren!

7 „Gefällt mir“

Ui.
Das Community-Portfolio ist zum ersten Mal im grünen Bereich :scream::scream::scream:

3 „Gefällt mir“

Invest Stock Market GIF

1 „Gefällt mir“

6 „Gefällt mir“

Selbstverstaendlich CDPR. Das ist ja gar kein Vergleich. Potential ist seit dem CP2077 Fiasko wieder extrem.

Devolvers Potential liegt in einem Exit / Merger.

1 „Gefällt mir“

Schöner Podcast. Mit hat vor allem der Teil über Games-Förderung und ihre Fehlschläge gefallen. Zu Förderung: Vorteile vs. Nachteile schreibe ich vielleicht auch nochmal was.

Zuerst aber der Primer „Finanzdaten Surfen For Dummies“. Allen Journalisten wahrscheinlich klar, aber mittlerweile kann das jeder von der Couch aus:

Wenn man Finanzdaten über (deutsche) Firmen finden will, geht das m.W. am bequemsten über northdata.de . Da bekommt man insbesondere eine schöne Timeline und kann auch alle jetzigen und früheren Geschäftsführer sehen.
Yellow Press Fun Fact: die Handelsregistereinträge sind immer mit vollem Namen. Wer also z.B. immer schon mal den zweiten Vornamen von Hazel Brugger erfahren wollte: hier.

Früher gab es bei northdata auch immer noch der jährliche Gewinn und Umsatz als Diagramm, das lassen die sich seit einigen Monaten aber leider teuer bezahlen (Modell DAZN: erst Anfixen, dann Absahnen). Man bekommt aber zumindest immer alle Förderungen angezeigt, die die Firmen erhalten haben. (Und welche Wortmarken die z.B: Eingetragen haben)

Beispiel (weil aus Podcast): Mimimi Ganmes

Jährlichen Gewinn gibt’s bei northdata wie gesagt leider nicht mehr, dafür muss man einen kleinen Umweg gehen: alle gmbhs müssen ihre Jahresberichte im Bundesanzeiger veröffentlichen. Da kann man dann die Zusammenfassung online abrufen über https://www.bundesanzeiger.de/ EInfach Firmennamen eingeben. Da sieht für alle Jahre die jeweils veröffentlichte vereinfachte Bilanz. (Mit einer gewissen Verzögerung, daher von Intellvision Europe Daten z.B. nur auf Northdata, aber noch nicht im Handelsregister, weil bisher kein Jahresbericht veröffnetlicht)
Ich bin kein großer Bilanz-Leser/Versteher. Aber interessant ist zumeist unter Passiva:

  • „Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag“: was haben die in dem Jahr an Gewinn/Verlust gemacht. (Vereinfacht, Abschreibungen oder Aktivierungen können hier verfälschen)
  • „Gewinnvortrag/Verlustvortrag“: Wieviel Gewinn/Verlust haben die aus den Vorjahren mit übernommen.

Happy Surfing!

4 „Gefällt mir“

Ich habe doch Northdata erwähnt? Also sogar explizit genannt? Dort war ich natürlich, aber vielleicht wurde das rausgeschnitten. :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

vielleicht habe ich auch nur einfach nicht richtig aufgepasst. :blush:

1 „Gefällt mir“

Habe ich was verpasst? Devolver nur auf Grund von Monkey Island so stark? Was ist da los?

Hot Take: Bis auf Edgy E3 Videos und 1-2 okaye „Hits“ im Jahr, ist da doch keine Substanz.

1 „Gefällt mir“

Der Take braucht echt noch etwas Garzeit. Devolver hat sich ihren Erfolg so richtig erarbeitet und auf stabile Füße gestellt. Auf große Hits sind sie gar nicht angewiesen.

  • Megastarke Marke, auch durch die „edgy“ Videos. You have heard of them! Wie viele Indiepublisher können das über sich sagen?
  • Sind super lange im Business dabei, entsprechend vernetzt und erfahren.
  • Händchen für Geheimtipps: Inscryption ist eigentlich zu weird für Erfolg. Trotzdem Metascore 85, 1 Millionen Sales, auch durch gutes Marketing.
  • Das sind keine Ausnahmen, Devolver ist stabil und konsistent erfolgreich. Keine totalen Megahits, aber laut Steamspy (zehn Kilo Salz dabei, weil unpräzise und nur eine Plattform) mehrere Spiele die an der Millionen-Marke kratzen.
  • Authentizität: Während andere Publisher blamieren, hat Devolver eine gewisse Glaubwürdigkeit gerade bei Entwickler:innen, z.B. wenn sie Witze über Microtransactions oder Crypto-Scams machen.
6 „Gefällt mir“

Das ist mir sogar alles klar. Wuerde die einzelnen Punkte aus Finanzsicht aber nicht so hoch / stark werten. Gefuehlt duempeln die halt so hin. Stabil ja, aber grossesn Wachstum erwarte ich da nicht.

Seit Hotline Miami sind die einfach konstant aufm Schirm. Ist schon beeindruckend, wie die sich bisher treu bleiben konnten.

2 „Gefällt mir“

Sehe ich ähnlich. Die Frage ist ja nicht, ob Devolver eine gute Firma ist. Die Frage ist, ob Devolver eine gute Firma zu diesem Preis ist (Market Cap liegt bei fast 1 Milliarde USD). Ich würde sagen: Devolver ist überbewertet, CD Projekt ist unterbewertet.

1 „Gefällt mir“

Nachdem ich jetzt zu Ende gehört habe drei Anmerkungen:

  • DCP ist kein klassischer Preis sondern eine Förderung. Er hat seinen Ursprung in einer Zeit wo es keine Förderung gab. Das Preisgeld muss für die Produktion neuer Spiele verwendet werden.

  • FFF vergibt sehr wohl Darlehen. Allerdings müssen diese nur im Erfolgsfall zurückbezahlt werden. (bedingt rückzahlbares Darlehenn).

  • Bei Amico ging in das Keypersonal mit sicher ein, dass zahlreiche (kleinere) bayerische Studios die Spiele entwickelt haben. Diese hatten natürlich entsprechend erfahrenes Personal

5 „Gefällt mir“

Hat zufällig jemand von euch Northdata Zugang oder kennt jemanden, der einen hat? Mich interessiert da etwas. Gerne per DM melden. :seedling:

Ich glaube die Community Aktien wurden nie aus reiner „Finanzsicht“ ausgesucht. Und bei einer Wahl zwischen unsympathischer Ausbeutungsschmiede und feinem Indiepublisher habe ich teifstes Vertrauen in die Community.

Der wirkliche Skandal der Folge ist, dass ihr nicht über die DCP-Auszeichnung für Hunt: Showdown (Kategorie: Bestes Livegame) gesprochen habt. Und das mit Jagoda in der Jury.

Episode 5 Applause GIF by America's Got Talent

3 „Gefällt mir“

Überraschend fand ich in dieser Folge @Jagoda 's „Pick“ für eine Spendenaktion. Hätte ich echt nicht erwartet. :+1:

2 „Gefällt mir“

Tolle Folge! Und schön, dass es weitergeht :smiley: Eine Sache möchte ich euch aber noch mitgeben: Ich freue mich wie viele andere auch über jede einzelne Folge vom Portfolio! Ich fand die thematische Einordnung und @Jagodas Pick auch sehr schön und angebracht.
ABER: Falls ihr euch derzeit nicht vollständig wohlfühlt das Format aktuell so anzubieten, so kann ich das absolut nachvollziehen und warte dann auch sehr gerne länger auf die nächste Folge!

new girl GIF

6 „Gefällt mir“