Pilotfolge Redebedarf - Yakuza: Like A Dragon

Pilotfolge - Yakuza: Like A Dragon – WASTED Magazin

Herzlich Willkommen zur Pilotfolge von Redebedarf! :star_struck: Redebedarf ist das neue WASTED-Format, in dem wir aus der Not eine Tugend machen. Die Not: Unser Bedürfnis über mittelalte Spiele zu sprechen, die wir auf irgendeine Weise sehr besonders fanden. Die Tugend: Wir quasseln ungehemmt darüber und lassen das Tonband mitlaufen. In der ersten Folge reden Christian und…

9 „Gefällt mir“

6 „Gefällt mir“

Durchgehört und muss sagen jetzt hab ich auch Bock auf das Spiel, bin aber noch abgeschreckt durch meine letzte, kürzliche Kaufentscheidung die auch so aussah: Elden Ring.
Also mal auf die Steamwatchlist packen und gucken wann es mir günstig genug ist.

Aber was für mich aufjedenfall passt sind du liebe @Jagoda und du lieber @christianschiffer. Wie gerne ich euch einfach zuhöre.
Eine Podcasterin welche toll analytisch spricht und welche ihr Geschlecht nicht als Sondermal rausstellen muss (Ich denke da an die GameStar-Kichereulen), sondern der es um das Spiel geht und so redet wie meine Freundinnen, total erfrischend, ernsthaft, total gut!
Und Christian welchem man seine Forschung und Beschäftigung beim DlF anmerkt ohne dass es trocken wirkt.
Ihr beide seid echt ein Match From Heaven!

Was das Format angeht, erinnert mich vom Konzept ein bisschen an SFs „Zweite Reihe“, wenn man das mittelalt mal rauslässt :wink:
Ich weiss nicht ob mich das inhaltlich immer anspricht, ich denke dass das in Zukunft potentiell Folgen sein könnten die ich auslasse, schauen wir mal.
Vielen Dank aber trotzdem für die Unterhaltung und lieben Gruß :slight_smile:

6 „Gefällt mir“

Haha, geil, genau das habe ich gerade die ersten Stunden angefangen :smiley: Mein erster Eindruck war sehr positiv obwohl man die erste Stunde fast nur durch Dialoge klickt… Bin mal gespannt, was ihr dazu sagt!

1 „Gefällt mir“

Irgendwann kommt so ein harter Break. War das Kapitel 12/13 oder 13/14? Da habe ich dann abgebrochen. Auch die extremen Schwierigkeitsspikes bei manchen Bossen waren nervig.

Jetzt hab ich richtig Bock auf das Spiel bekommen. :heart_eyes: Aber erst stehen noch Yakuza 5 und 6 an.

1 „Gefällt mir“

Wenn ich das richtig verstanden habe, unterscheiden sich 5 und 6 relativ stark von 7. Vor allem von der Tonalität her haben mich vor 7 die Yakuza Spiele so maximal gar nicht angesprochen. 7 aber mit seinem Humor und vor allem wegen seiner großen Portion Selbstironie fand ich ganz drollig.

Der Prolog hat bei mir im übrigen glaube ich 7 bis 8 Stunden gebraucht.^^

2 „Gefällt mir“

Allein dieser Trailer…

Yakuza: Like a Dragon - Launch Trailer

2 „Gefällt mir“

„get this man a diaper!“ :rofl::rofl::rofl: Wtf!?


Mir gefällt das Konzept des Podcast sehr gut. Oft finde ich Nachbesprechungen, wenn der Hype vergraben und die Kritiken längst vergessen sind, viel spannender, als aktuelle Berichte. Auch, ob man aus der Rückschau bestimmte Dinge schlechter oder vielleicht sogar genial findet, die im aktuellen Zeitgeschehen noch keine Rolle gespielt haben.
Und da ich selbst nur sehr selten aktuelle Spiele spiele… :person_shrugging:

4 „Gefällt mir“
  • Mir gefällt die Intromusik unfassbar gut. Bitte nie wieder ändern.
  • Konzept spricht mich generell an, fühle die Quintessenz der Analyse sehr: Sobald die Spielekarawane weitergezogen ist, findet ein gutes Spiel bereits einige Monate nach Release schlichtweg nicht mehr statt. Das ist schade.
  • Christian wirkt an einigen Stellen ungeduldig, wenn Jagoda einen komplexen Gedanken ausführen oder bei einem Thema länger verweilen möchte. Dann entsteht immer schnell den Eindruck, als würdest du nur darauf warten, dass Jagoda SCHNELL fertig erzählt, damit du weiter sprechen kannst (z.B. wenn ihr zum Thema Ichiban übergehen wollt).
    Das sind leider (noch) die Stellen, an denen der Podcast gedrängt und unentspannt wirkt. Wurde jedoch in der zweiten Halbzeit der Folge deutlich besser.
  • Die Einspieler aus dem Spiel machen Spaß und sind passend eingefügt. Lediglich einer der Einspieler (zum Thema rundenbasiertes Kampfsystem) wirkte durch seine Plötzlichkeit wie ein akustischer Überall.

Insgesamt: Gelungener Pilot, bin gespannt auf die weiteren Folgen. Ihr habt mich dazu gebracht, Yakuza 0 nochmal eine Chance zu geben und Like a Dragon auf die Wishlist zu befördern.

episode 9 pilot GIF

11 „Gefällt mir“

Kudos an dieser Stelle auch den Menschen, der das coole (und wahrscheinlich auch alle anderen) Podcast-„Cover“ gestaltet hat. Echt fesch!

2 „Gefällt mir“

Toll… :exploding_head:
Jetzt besitze ich Yakuza Like A Dragon sowieso schon dreimal, PS5, Series X und PC, und nun „muss“ ich es doch glatt nochmal spielen…
Man hat ja sonst nix zu tun…
:wink:
Im Ernst, unbedingt dieses Format beibehalten!! Sehr sehr unterhaltsame Folge, danke!

1 „Gefällt mir“

Die Folge war super! Bisher spiegelt es auch durchaus meine Erfahrungen wider. Bin zwar noch am Anfang, aber bin auf jeden Fall motiviert für den Rest. Aber am besten fand ich, dass man wieder von @christianschiffer seine Liebe zu Klickergames herausgehört hat. Daher hoffe ich weiterhin sehr, dass die neue Discord Top 5 Staffel Klickergames behandelt!

Dreamer GIF

2 „Gefällt mir“

Wow… ihr habt mal wieder einen tollen Geschmack bewiesen. Yakuza ist einer meiner Lieblingsreihen. In Deutschland leider ziemlich unterbewertet.

BTW: Eigentlich muss man Yakuza-Spiele im Original auf Japanisch spielen. Das ist viel besser synchronisiert, als im Englischen.

2 „Gefällt mir“

ich hasse cutscenes, und ein besonderer Japan Fan bin ich auch nicht.
Aber die Yakuzareihe ist geil. Bin nicht der grösste Kenner davon, habe mit Yakuza0 erst den einstieg gefunden und ein paar teile gespielt. Erwartet habe ich auch nicht allzuviel
Aber diese Serie hat dermassen viel Charme und macht einfach spass. Kann euch also zu 100% nachvollziehen.

Was ich als Nichjapanfan auch noch sehr mag, ist Ace Attorney. Das hat mich in seiner Strangeness dann doch genauso überrascht und auch geflashed wie Yakuza.

Es sind beides so verrückte spiele.

Ist das denn wirklich so?
Gefühlt spielt jede*r Dritte Yakuza und erzählt das dann immer mit dem Zusatz, das es ja hier keiner spielt.
So ein bisschen wie The Wire gucken früher (was natürlich Pflicht ist, weil beste Serie :smiley: ). Ein Geheimtip der kein Geheimtip ist.

4 „Gefällt mir“

The Wire = Love, zuletzt war auch The Deuce mega.
Auf Yakuza bin ich nach langer Pause wieder über Judgment gestoßen.
Jetzt bin ich motiviert, mich weiter dranzusetzen, bevor es aus dem Gamepass fliegt…

1 „Gefällt mir“

Ich fand den Pilot auch verdammt gut. Schöner, benötigter feel-good content.
Ich weiß nicht, wie viele andere Spiele es da draußen gibt, die ihr beide so gut findet, aber ich würde sagen, dass der Podcast so am besten funktioniert. Kein großes diskutieren über Spielmechanik A oder B, sondern einfach ein gemeinsames Anschmachten des Spiels. Hat man beim zuhören ziemlich gemerkt, fand ich (resp. bilde ich mir ein)
Von daher bin ich sehr gespannt, welches Spiel ihr als nächstes präsentieren werdet!
Wünschen würde ich mir ja einen meiner Favoriten Stardew Valley, Crosscode oder 2064: Read Only Memories - aber wie gesagt: ich glaube das funktioniert nur wenn ihr das Spiel wirklich geil findet. Und da bin ich mir bei den zuvor genannten nicht so sicher :upside_down_face:

5 „Gefällt mir“

Ich kann mir gut vorstellen, dass das auch super funktioniert, wenn ein Spiel besprochen wird das beide abgrundtief hassen.

3 „Gefällt mir“

ja, das stelle ich mir durchaus auch witzig vor :slight_smile:

1 „Gefällt mir“