Lieblingsorte in Videospielen

Was sind eure Lieblingsorte in Videospielen?

Ich möchte hier den Anfang machen, mit einem Ort, an den ich immer gern zurück kehre.

Nördlich von Rathenfeld, das muss man wissen, liegt Petershain.
Hinter mir ein dunkler, buchendominierter Mischwald aus dem die brünftigen Rufe von Rotfüchsen zu mir dringen.
Vor mir die sanften Wogen des Hirschfelder Stroms. Ein Stück rechts, verdeckt von niedrigen Baumgruppen, das Wanderdorf Petershain mit seiner ausladenden Wiese.
Von den Wipfeln herab strudeln mir die Blätter entgegen. Über Allem schläft der Berg.

Vergebt mir meine Triefigkeit, aber bei einem Panorama wie diesem werde ich zum Kalenderautor.

Herbstlichst,
die Tubenmeise

15 „Gefällt mir“

Das sieht toll aus, welches Spiel ist das?

1 „Gefällt mir“

Sieht mir irgendwie nach Call of the Wild aus irgendwie :thinking:

2 „Gefällt mir“

Symbolbild

Aber Ratchet and Clank ist das Spiel meiner Kindheit. Die einzige Reihe die ich boote und mich instant wohl fuehle.

Und als spezifischer Ort:

Bis heute, die Stadt mit den coolsten Erfahrungen auf konzentriertem Raum.

6 „Gefällt mir“

Es ist tatsächlich theHunter: Call of the Wild

2 „Gefällt mir“

Ich habe Gothic II selber nie gespielt aber erkenne die Stelle in Khorinis alleine davon, damals ab und zu einem Kumpel über die Schulter geschaut zu haben.

3 „Gefällt mir“

TheHunter: Call of the Wild ist ein wunderschönes Spiel, einer der besten Videospielwälder auch einfach (und, low key eines der besten Stealth-Games aller Zeiten). Ich hab in der WASD mal darüber geschrieben, mit dem besten Titel, den ich je über einen Artikel geschrieben habe: „Ich bin das Arschloch, das Bambis Mutter erschossen hat“.

Wer lieber ein bisschen mehr Action hat (und auf Roboter statt Tiere schießen mag), dem sei die schwedische Idylle von Generation Zero nahegelegt. Selbes Studio, ähnliche traumhafte Naturatmosphäre.

3 „Gefällt mir“

Das war und ist übrigens immer noch ein großartiger Text! <3

Ich finde die Frage des Threads superschön und eigentlich wollte ich schon längst schlafen, aber jetzt denke ich die ganze Zeit darüber nach, welches wohl der Lieblingsort sein könnte und kann mich nicht entscheiden, es gibt so verdammt viele.

„Leyawiin“ ist zum Beispiel so ein Ort, der Name schon Verheißung pur. Ich wünschte, es gäbe so eine Stadt, ich würde vermutlich umziehen.

Vor Leyawiin (TES: Oblivion) gab es ein kleines, kitschiges Häuschen und ich steh dazu, ich fand es damals schön! Es gab nicht sehr viele Häuschen mit so einer üppigen Blumenpracht vor dem Zäunchen. Der richtige Ort, um nach einer grauenvolle Partie „Oblivion-Tor-Schließerei“ einzukehren und die ein oder andere Kiste zu plündern. Hach.

11 „Gefällt mir“

Hm mir fällt leider nur Mittelmaß ein, aber hier hat es mir immerhin so gut gefallen, dass ich es weit über 1000 Stunden ausgehalten habe.

7 „Gefällt mir“

Ganz klar OutRun, der Anfangslevel an der französischen Riveria - azurblauer Segahimmel, wehende Palmen, weißer Sandstrand und Surfboards. Wenn es so etwas wie eine Videospiel-Urheimat gäbe, dann diese. Ich kehre da immer wieder hin zurück und auf jeder neuen Konsole (wenn modbar), wird als erstes OutRun (bzw. der Cannonball-Mod) installiert.

outrun

Als zweiter Lieblingsort nach OutRun, der grüne Rasen von Sensible Soccer, dem mit Abstand besten Fußballspiel aller Zeiten.

10 „Gefällt mir“

das ist easy.
Das LGS Dorf in Minecraft natürlich

17 „Gefällt mir“

Dieser Brunnen am äußeren Kloster in Diablo 2.

image

12 „Gefällt mir“

Von den vielen wunderschönen, detailreichen und fantastisch vertonten Orten und Landschaften, hat mich Roanoke Ridge aus Red Dead Redemption 2 am meisten verzaubert. Egal ob bei strahlender Sonne oder im kalten Morgengrauen fühlt man sich beim Besuch dieser Gegend einfach rundum wohl.

12 „Gefällt mir“

The Hunter: Call of the Wild gibt es übrigens gerade kostenlos bei Epic…

5 „Gefällt mir“

Stellvertretend für den Videospiel-Eskapismus der Kindheit. Ein Ort, der mir (nicht zuletzt dank des genialen Soundtracks) noch immer Gänsehaut macht:
Mêlée Island ™ aus Monkey Island 1.

Der Verfasser haftet nicht für etwaige Ohrwürmer.

18 „Gefällt mir“

Meinst Du das hier?

7 „Gefällt mir“

Das ist auch stark,

Aber eigentlich meinte ich das main theme;)

https://youtu.be/i3dB0qEcG20

1 „Gefällt mir“

Hab den Satz noch nichtmal gelesen und das Theme lief schon in meinem Kopf. :grinning_face_with_smiling_eyes:

5 „Gefällt mir“

Sapienza in Hitman. Wobei die Hitman Trilogie sehr viele schöne Orte hat.

8 „Gefällt mir“

Das „Oldest House“ aus Control hat im Alleingang dafür gesorgt, dass ich Brutalismus nicht mehr extrem hässlich finde.

15 „Gefällt mir“