Re: Max Payne

Hui.

7 „Gefällt mir“

Finally, ein gutes drittes Max-Payne-Spiel. :grimacing:

4 „Gefällt mir“

Sehr spannend. Max Payne hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. War eines der Spiele, die ich nie selbst gespielt sondern nur durch LPs kennengelernt hab (es gab eine Zeit, da war das nicht unüblich). Trotzdem fühle ich mich mit den Spielen sehr verbunden. Immerhin haben sie nicht so billo Entwickler genommen, wie beim GTA Remake. Könnte also gut werden.

2 „Gefällt mir“

Das ist so geil. Die Erzählweise. Das Schmerzverzerrte Gesicht.

1 „Gefällt mir“

Oh ja bitte!

Ich hoffe dass alle Glitches aus MP2 auch wieder mit dabei sind, das einzige Spiel dass ich je gespeedrunt bin, was ein spaßiges Movement und Gameplay!

2 „Gefällt mir“

Mh… ich weiß nicht so recht. Max Payne ist ein bisschen wie ein Comedyprogramm mit nur einem Witz. Hab das sehr genossen seinerzeit, war ja auch noch jung und geflasht von der spielbaren Bullet Time, aber die Spiele bestehen ja NUR daraus. Ich glaube, heute wäre mir das zu monoton.

2 „Gefällt mir“

Ich habe es nie gespielt. Das ging irgendwie vorbei an mir damals. Aber seid Alan Wake ist Remedy für mich das Studio schlechthin. Die machen genau die Spiele, die ich mag. Atmosphärisch, Story ist nicht nur Beiwerk, Mut zu eher ungewöhnlichen Szenarien und neuen IPs, … da läuft in meinen Augen sehr viel richtig, was bei so vielen anderen fehlt.

Ich bin also sehr froh, dass da was zeitgemäßes kommt, mit dem das alles angefangen hat.

Liebe MP, auch den Dritten mag ich sehr.

Ich hab mir den mal nur angeguckt und mich hat das deckungsshooterhafte abgeschreckt. Ich liebe MP2, glaubst du es könnte sich für mich lohnen MP3 nochmal anzugucken?

1 „Gefällt mir“

Love, Love, Loooooove.

Absolut, ich würde ihm noch mal eine Chance geben. Klar, es unterscheidet sich etwas und du hast auch mit Deckung zu Arbeiten, aber insgesamt fühlt es sich wie MP an. Für mich ist das beste Actionspiel der. letzten zehn Jahre

1 „Gefällt mir“

Bin da bei dir. Die meisten sehr guten Spiele waren zu ihrer Zeit sehr gut und können das nur äußerst selten aufrechterhalten.

Max Payne war der erste* Shooter, der mich wirklich zu fesseln wusste. Alles davor habe ich höchstens mal angespielt. Dieses besondere Erlebnis wird sich wohl kaum rekonstruieren lassen. Aber mal sehen, wie‘s dann bei der neuen Käuferschicht ankommt.

*Vielleicht auch der zweite, sofern ich vorher No One Lives Forever spielte. :thinking:

1 „Gefällt mir“

Auf einer Gameplay Ebene würde ich euch zustimmen, aber Story, Atmo, Charaktere etc. sind in der Form doch nie wieder so dagewesen oder? Allein diese geilen Comics Strips als Zwischensequenzen, da bekomme ich Bock auf ein nices Remake.

image

3 „Gefällt mir“

Stimmt, das war schon ziemlich einzigartig. (Würde es auch bei einer Top 5 der besten Spiele mit Schnee nominieren.)

1 „Gefällt mir“

Falsch, denn, um es mit den Worten von @christianschiffer zu sagen:

Max Payne war das Citizen Kane der Videospiele!

4 „Gefällt mir“

Solange es wieder einen geilen Matrix Mod gibt…

wichtige Anleitung:

3 „Gefällt mir“

Braucht’s dank Sifu gar nicht mehr.

Respect I Am Looking GIF by HyperX

Mir hat MP3 wegen des Deckungsshooter-Systems nicht besonders gefallen. Dazu kommt noch die hyperaktive Inszenierung der Cut Scenes, die nicht das Film Noir Flair von 1+2 transportieren. Die finde ich heute noch schlimmer als damals. Solides Game, aber kein gutes MP.

5 „Gefällt mir“