Mütter in Videospielen

Es gibt gefühlt dutzende Spiele, welche die Vater-Kind Beziehung in den Mittelpunkt stellen oder zentral behandeln (God of War, The Last of Us, the Witcher um nur drei AAA Titel zu nennen).

Kann mir wer (gern auch Indie) Spiele empfehlen, die sich mit der Beziehung Mutter - Kind beschäftigen?

PS: Ich meine nicht: Schütze deine süßen Dachskinder vor dem bösen Habicht, sondern schon menschliche oder zumindest menschenähnliche Beziehungen.

Verdammt, dabei wollte ich gerade Endling empfehlen. Endling - Extinction is Forever on Steam

Ich habe mal eben durch meine Steam Bibliothek gescrollt. Bis auf Once Again, das ich hier schon mal irgendwo erwähnt und empfohlen habe, habe ich nichts gefunden. Once Again on Steam

Und was mir eben noch einfällt. Mit etwas (oder viel?) Fantasie könnte man auch einen Teil des Plots von Horizon Zero Dawn als Mutter-Tochter-Beziehungsfindung einstufen.

1 „Gefällt mir“

Vielleicht zählt das?
Grieving Mother in Pillars of Eternity.
Ein sehr interessanter, facettenreicher Charakter; ich hatte sie immer mit in meinem Team.

2 „Gefällt mir“

Danke. Hab ich mir gleichmal geholt und lässt sich wirklich sehr charmant und vielversprechend an.

Stimmt den Charakter hab ich auch positiv in Erinnerung, obwohl ich ehrlich gesagt die Details nochmal nachschlagen muss. Aber er ist natürlich ein Begleiter unter vielen und hat so weit ich mich erinnere keine direkte Beziehung zu mir als Spieler.

2 „Gefällt mir“

Ja, Sonja besprach eins davon dieses Frühjahr bei uns

1 „Gefällt mir“

Best Month Ever könnte passen. Habe es auf der Switch, aber noch nicht gespielt.

1 „Gefällt mir“

Ah mir fällt jetzt ein - Pathfinder WOTR. Geht ja fast in erster Linie darum. Erst recht mit Secret Ending.

1 „Gefällt mir“

Bin mir nicht sicher ob Du sowas meinst, aber…

1 „Gefällt mir“